Wer ist Triratna?

Triratna ist eine buddhistische Gemeinschaft, die 1967 von Urygen Sangharakshita gegründet wurde. Damals hatte sie den Namen Freunde des Westlichen Buddhistischen Ordens, kurz FWBO, denn wir haben andere spirituelle und kulturelle Wurzeln im Westen als im Osten.

Das Wort Triratna bedeutet "Drei Juwelen". Das ist der Buddha, der Weisheit und Mitgefühl in höchster Form verkörpert, es ist das Juwel des Dharma, der buddhistischen Lehre und das Sangha-Juwel, der spirituellen Gemeinschaft von Menschen, die sich auf den Weg begeben haben.

Bei Triratna werden die ursprünglichen Lehren des Buddha auf der Basis der Überlieferung vermittelt, mit Raum für jeden Einzelnen allein oder im Sangha seinen Weg schöpferisch zu gestalten und damit den Dharma lebendig werden zu lassen. Im Sangha entwickeln wir uns als Individuen spirituell zu unserem Wohl und dem Wohl aller Wesen.