Ein Wochenende mit Meditation 25.-27. September 2020

Einladung zu einem Wochenende im Naturpark Rhein-Taunus, um mit anderen Menschen den Alltag zurückzulassen und sich selbst Zeit und Raum zu geben. Die Teilnehmerzahl  ist aus Hygienegründen auf 8 Personen begrenzt. Es gibt noch 5 freie plätze.

Eine erfahrene Meditationslehrerin mit buddhistischem Hintergrund leitet durch Meditationen und Körperentspannung. (auch für Menschen ohne Vorerfahrung)

Wunderbare Spaziergänge, Nichts-tun in der Liege im Garten, inspirierende Gespräche und gemeinsames Kochen ergänzen das Programm und tragen zu einer wohltuenden Atmosphäre bei.

Kosten: 90 Euro für 2 Übernachtungen; es gibt 6  Einzelzimmer und  ein Zweibettzimmer.  Das Essen ist vegetarisch, besondere Bedingungen bitte rechtzeitig mitteilen.
Die Anmeldung gilt ab einer Anzahlung von 45 Euro, die bei Stornierung einbehalten wird. Mit der Anmeldung erhalten Sie detaillierte Informationen.

Anmeldungen unter ullareiss@web.de; begrenzte Teilnehmer*innenzahl

 

Viele interessante und längere Retreatangebote findest Du im Vimaladhatu Meditationshaus, dem Retreatzentrum von Triratna im Sauerland: http://www.meditationshaus-sundern.de

Offenheit, Freundlichkeit, Humor, Kreativität

Dharmastudium

Wir studieren den Dharma, die Lehre des Buddha in ihrer Vielfalt und beziehen sie auf unseren Alltag. Das können Themen sein wie Ethik, Freundschaft im Sangha, der buddhistischen Gemeinschaft, Rituale, Symbole, der achtfältige Pfad, Mantras, bedingtes Entstehen und Vergehen, liebende Güte.

Referate und Diskussionen regen zur Reflexion an, kreative und meditative Übungen inspirieren und öffnen einen Zugang zu anderen Ebenen.