Zur Ruhe kommen, gemeinsam mit anderen praktizieren

Wöchentliche Treffen – Meditation und Dharmastudium

Wir treffen uns jeweils donnerstags um 19 Uhr in den Räumen von Sirona (3. Stock)
in der Schiersteiner Straße 21 (Ecke Niederwaldstraße) in 65197 Wiesbaden.

Das Treffen dauert 2 Stunden und teilt sich auf in Textstudium und Meditation: Wir erforschen den Dharma (Lehre des Buddhismus) und beziehen ihn auf unseren Alltag. Der zweite Teil des Abends gehört der Meditation. Dabei wechselt sich die Betrachtung des Atems ab mit der Praxis der Metta Bhavana, der Entwicklung Liebender Güte. 

Schicke bitte eine Mail an upekshalila@wiesbaden-buddhismus.de, wenn du teilnehmen möchtest.

Wenn du noch nicht mit den Meditationsformen von Triratna vertraut bist, kann dir Dharmacharini Upekshalila bei einem Zoom-Treffen eine Einführung geben in die beiden grundlegenden Methoden, die Betrachtung des Atems und die Metta Bhavana (Entwicklung Liebender Güte).   

Kosten: Als buddhistische Lehrerin nimmt Upekshalila kein Geld für die Vermittlung von Meditation. Geben ist im Buddhismus eine positive Geisteshaltung, deshalb sind Spenden für die Raummiete willkommen.

Vielleicht bis bald!

.

Wir lesen und reflektieren z. Zt.:

Die Reise und der Reiseführer – Ein praktischer Kurs im Erwachen

von Maitreyabandhu

 

Am 13.6.2024 wird das Treffen nicht in dieser Form stattfinden. Wir gehen gemeinsam essen.